Glutenfreies Sonnenblumenproteinbrot

Glutenfreies Sonnenblumenproteinbrot

4,99

Sandwiches bei einer Keto-Diät? So viel wie möglich. Glutenfreies Sonnenblumenbrot mit hohem Eiweiß- und Ballaststoffgehalt und einem geringen Anteil an Zucker, geeignet für Sportler, Menschen mit zuckerarmer Ernährung, Glutenfreie, Diabetiker und alle, die sich gesund ernähren wollen.

Sonnenblumenkerne in der täglichen Ernährung sind eine gute Gewohnheit mit zahlreichen gesundheitlichen Vorteilen für unseren Körper. Ärzte, Ernährungswissenschaftler, aber auch Menschen, die sich für Lebensmittel interessieren, sprechen von den positiven Auswirkungen des Verzehrs von Sonnenblumenkernen.

Sonnenblumenmehl ist ein glutenfreies Mehl, das eine Quelle für gesättigte Fettsäuren und Vitamin E ist. Außerdem sind die Sonnenblumenkerne, aus denen Sonnenblumenmehl hergestellt wird, eine Quelle von Phytosterinen, die den Cholesterinspiegel senken.

Zusätzlich zu  Sonnenblumenmehl haben wir unserer This-1-Brotmischung goldenes Leinsamenmehl, Kokosmehl, Mandelmehl und Kürbismehl hinzugefügt. So konnten wir ein sehr wohlschmeckendes Brot herstellen, das praktisch zuckerfrei ist – es enthält nur 0,08 % Zucker! Anstelle von Zucker enthält er viel Eiweiß und jede Menge gesunder Ballaststoffe.

Das Brot wird allen Sportlern, Diabetikern und Menschen, die eine ketogene oder andere kohlenhydratarme Diät einhalten, als Eiweißquelle empfohlen. Zusätzlich zu den Zuckerspuren unterstützt der hohe Ballaststoffgehalt die Verdauung und verlangsamt die Aufnahme von Zucker, so dass der Prozess über einen längeren Zeitraum hinweg abgebaut wird. Sandwiches essen während einer Diät? Heute ist es möglich!

1 Päckchen wird für die Zubereitung von 600 g Brot verwendet.

Zutaten: Entfettetes Sonnenblumenmehl, entfettetes Bio-Leinmehl, Eiweiß (Freilandhaltung), entfettetes Bio-Kokosmehl, Mandelmehl, entfettetes Kürbismehl, Sonnenblumenkerne, Hafer- und Apfelfasern, Backtriebmittel: Natriumbicarbonat, Antioxidationsmittel: Ascorbinsäure (Vitamin C), Salz aus dem Rosa Himalaya, Gewürze.

Kann Schalenfrüchte, Ölsaaten, Erdnüsse und Stücke von Schalen enthalten.

Methode der Zubereitung:

  1. Den Inhalt der Packung in eine Schüssel streuen, 420 ml lauwarmes Wasser hinzufügen und mischen. Warten Sie etwa eine halbe Stunde.
  2. Sie können zusätzliche Samen, Salz oder Gewürze (Kreuzkümmel, Basilikum, Knoblauch, Rosmarin…) hinzufügen, wenn Sie einen stärkeren Geschmack wünschen.
  3. Den Teig in eine Form geben oder auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech einen Laib oder Brötchen in beliebiger Form formen
  4. Den Kuchen in den auf 190 Grad vorgeheizten Ofen schieben und etwa 50 Minuten* backen.

Zusätzliche Informationen

typ

Brennwert in 100 g

Proteine ​​(Eiweiß) in 100 g

Kohlenhydrate

einschließlich Zucker in 100 g

Fette in 100 g

einschließlich gesättigter Fettsäuren in 100 g

Błonnik w 100 g

Salz in 100 g

Das Nettogewicht des Produkts

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur Bewertungen auf Deutsch () anzeigen

Schreibe die erste Bewertung für „Glutenfreies Sonnenblumenproteinbrot“